Waldmeistersirup

Tina fragte vor 4 Jahren

Hallo,
ich habe mich erfolglos an Ihrem Rezept für Waldmeistersirup versucht. Aus 100 g frischem Waldmeister blieben 25 g getrocknete Blätter übrig. In Relation habe ich also 300 g Wasser mit 150 g Zucker aufgekocht. Nachdem ich den Waldmeister in den Topf gegeben habe, war auch nach dem Umrühren kaum noch Flüssigkeit zu sehen. Also habe ich nur 1/2 Zitrone in Scheiben dazugelegt. Nach 3 Tagen Ziehzeit habe ich nach dem Abseien 150 ml Sirup erhalten. Welcher nicht nach Waldmeister riecht und kaum Geschmack hat.
Was habe ich falsch gemacht? Ich würde mich sehr über Ihre Tipps freuen.
Gruß Tina

Deine Antwort

19 + 3 =

Scroll to Top