Wunderblume umtopfen

Fragen & AntwortenKategorie: GartenpflegeWunderblume umtopfen
Sigrid Erdmann fragte vor 4 Jahren

Hallo, liebe Gartenexperten,
wie kann ich meiner Wunderblume wieder auf die „Beine“ helfen? Ich habe sie im Mai aus einem Samen in einem kleinen Topf gezogen (mangels Garten) und sie gedieh wunderbar, hatte eine Höhe von ca. 70 cm schon erreicht. Um sie zu weiterem Wachstum und vielleicht auch noch zum Blühen anzuregen, habe ich sie in einen deutlich größeren Topf mit Bioerde umgesetzt. Dabei stellte ich fest, daß sie keine starken Wurzeln, sondern viele kleine Wurzeln hat, die ich beim Herauslösen aus dem alten Topf möglicherweise verletzte. Nun läßt sie trotz regelmäßigem Gießen und Wurmhumuszugabe seit drei Tagen alle Blätter hängen und ist völlig kraftlos. Wie kann ich sie noch retten?
Für einen rettenden Tipp bin ich sehr dankbar!
Mit grünen Grüßen
Sigrid Erdmann

Deine Antwort

0 + 15 =

Scroll to Top