Start Zengarten

Zengarten

manfred molls asked 1 Jahr ago

Hinter der Terasse, inmitten des bestehenden Rasens mit umlaufender Gestaltung durch Hecken Bäume und Beete, befindet sich eine Fläche von ca. 300 – 400 m², die ich durch einen Zengarten auflockern will. Anfang schwebte mir vor, diesen konsequent quadratisch mit einer Größe von z.B. 10 x 10 m oder auch größer anzulegen. Wenn aber man rundschaut, sind die Zengärten in der Regel aber nicht quadratisch.
Meine Fragen:
Spricht etwas gegen eine quadratische oder auch rechteckige Planung?
Wie sollte man diese Fläche vom Rasen abtrennen? Betonsteine, Edelstahlbleche oder mit Edelrost bedecktes Blech?
Was nimmt man als Füllmaterial, Kies?, welche Art und Größe, Sand? welcher Sand und Körnung?
Das wären zunächst einmal die grundsätzlichen Fragen. Ein mittig aufstehendes Rondell mit einer Edelrose, Durchmesser ca. 2 m, würde ich entfernen.
MfG
M. Molls

Deine Antwort

15 + 12 =